2019 für Schifferstadt

Jürgen Obermann für Schifferstadt, denn Obermann kann

 

Auf dem Laufenden

Unser Kandidat auf Facebook 

Jetzt Mitglied werden!

Jetzt Mitglied werden!

Unser Kandidat im Interview: Thomas Lorch

Veröffentlicht am 13.05.2019 in Kommunales

An dieser Stelle stellen wir in den kommenden Tagen die Kandidat*innen unserer Wahlliste zur Kommunalwahl am 26.05 vor. Heute: Thomas Lorch, Listenplatz 3.

Lieber Thomas, erzähl uns doch etwas über dich.

Mein Name ist Thomas Lorch ich bin 54 Jahre alt, verheiratet, habe einen Sohn und lebe seit 1997 in Schifferstadt.

Was trinkst du morgens zum Frühstück.

Kaffee

Warum gehörst du zur SPD?

Aufgewachsen in einer Arbeiterfamilie bin ich zum Ausbildungsbeginn in die Gewerkschaft eingetreten und danach war der Weg zur SPD nicht weit.

Wo ist dein liebster Ort in Schifferstadt?

Am Schillerplatz in der Sonne draußen ein Eis zu essen.

Warum willst du weiterhin in den Stadtrat?

Ich setze mich gerne für Menschen ein, ich will mitgestalten alles dies sind Dinge die ich durch meine Tätigkeit her kenne und dies will ich auch für meine Heimatgemeinde tun.

Was machst du in deiner Freizeit?

Am Haus bauen, wenn dann noch Zeit ist mit meinem Sohn spielen, Fahrrad fahren und ab und zu mal Urlaub.

Dein Lieblingsessen?

Ein gutes Schnitzel mit Pommes und Salat.

Wie sieht für dich ein perfekter Abend aus?

Zur Zeit eher ein perfekter Tag, da unser Sohn erst 6 Jahre alt ist. Gut frühstücken, danach im Pfälzerwald mit der Familie eine schöne Wanderung machen und dann in eine der schönen Pfälzerwald Hütten einkehren.

Welche Punkte aus dem aktuellen Wahlprogramm der SPD Schifferstadt sind dir am wichtigsten und warum?

Als aktuelles Stadtrats Mitglied im Werkausschuss sowie Bauausschuss  sind mir unsere Wahlprogramm Punkte zu diesen Themen besonders wichtig:

mit Energie haushalten
Erzeugung und Nutzung erneuerbarer Energien
Angebote für die Umweltbildung unserer Kinder und Jugendlichen verstärkt fördern
kommunale Unterstützung der Energiewende
sichere und bezahlbare Energieversorgung unserer Bürgerinnen und Bürger
Wohn- und Lebensqualität ausbauen
Änderung der bestehenden Stellplatzsatzung zur Schaffung von mehr privatem Parkraum
den Bau von bezahlbarem Wohnraum durch Wohnungsbaugesellschaften anstreben.

Hast du auch ein Lieblingstier?

Hab ich keins, mir sind alle Tiere gleich wichtig.

 
 

Downloads

Infos